Spülrandloses WC

Seit einiger Zeit sorgt das Spülrandlose-WC für reges Interesse. Viele können sich nicht genau vorstellen wie dies genau funktionieren und aussehen soll.

Die besondere Spültechnik sorgt vor allem für mehr Hygiene. Gleichzeitig sind die randlosen Tiefspül-WC's zudem auch pflegeleichter. Die Zeiten sind vorbei, in denen sich Bakterien und andere Schmutzrückstände an verborgenen Stellen ansiedelten. Besonderes bei älteren WC's lagerte sich, selbst bei ständiger Pflege, unangenehmer Schmutz ab. Bei dem spülrandlosen WC sorgt gleichzeitig ein Sprühverteiler für eine ausreichende Flächenspülung. Durch diese effiziente und praktisch auch intelligente Nutzung wird das Wasser gleichmäßiger verteilt als bei einem herkömmlichen WC. Insgesamt bedarf es so nur geringer Wassermengen, damit nach jeder Nutzung das WC wieder sauber ist. Die Spülrandlosen WC's haben nicht nur den Vorteil das sie Hygienisch sind, sondern ersparen auch jede Menge Zeit bei der Reinigung.

Wie funktioniert das?

Das Spülwasser wird von rechts nach links symmetrisch verteilt. Ein Überspritzen wird durch eine zusätzliche Drosselung verhindert. Die Spülergebnisse sind selbst bei geringen Wassermengen einwandfrei. Erhältlich sind die Spülrandlosen WC's als 4,5 Liter oder 6 Liter Variante für Wandeinbauspülkästen.

 

                     herrkömmliches WC                                              spülrandloses WC